Was ist ein Türschnapper?

Was ist ein Türschnapper?

Der Schnapper, auch bekannt als Türfalle, ist ein wesentlicher Bestandteil des Türschlosses. Seine Funktion besteht darin sicherzustellen, dass die Tür geschlossen bleibt und nicht versehentlich geöffnet wird. Er besteht aus einem abgeschrägten Metallstück, das durch eine Feder beim Öffnen der Tür aus dem Schloss gedrückt wird, wodurch die Tür sicher verschlossen bleibt.

Wie arbeitet eine Türfalle?

Ein Türschnapper sorgt in erster Linie für Sicherheit, indem er sich beim Schließen der Tür in die entsprechende Vertiefung des Türrahmens verriegelt. Die Tür kann dann nur mit einem Schlüssel oder durch Drücken der Türklinke geöffnet werden. Um die Lebensdauer des Türschnappers zu verlängern, ist es wichtig, Türen vorsichtig zu behandeln. Ein grobes Zuschlagen der Tür kann den Türschnapper beschädigen. In Stadtteilen wie Spandau und Charlottenburg in Berlin sind gut gewartete Türschnapper entscheidend für die Sicherheit von Wohnungen und Gebäuden.

Was ist zu tun, wenn der Türschnapper blockiert?

Wenn Türen schwierig zu öffnen oder zu schließen sind, könnte dies auf ein Problem mit der Türfalle hinweisen. Hier ist eine einfache Lösung: Öffnen Sie die Tür und drücken Sie die Falle nach unten. Spüren Sie einen Widerstand? Dann ist es ratsam, ein paar Tropfen Öl oder ein spezielles Pflegemittel zu verwenden, um Schmutz und Rost zu lösen. Sprühöl oder Schlossöl eignen sich gut dafür. Tragen Sie das Schmiermittel seitlich neben die Türfalle auf und bewegen Sie sie mehrmals nach unten. Wenn das nicht ausreicht, geben Sie etwas Öl direkt auf die Falle. Achten Sie darauf, nicht zu viel Schmiermittel zu verwenden. Diese Tipps sind nicht nur in Spandau und Charlottenburg, sondern auch in Reinickendorf, einem weiteren Stadtteil von Berlin, nützlich.

Ist es möglich die Türfalle anzupassen?

Wenn Schwierigkeiten mit der Wohnungstür auftreten, fragen manche Kunden bei uns nach, ob sich der Schnapper einstellen lässt. Normalerweise geht das nicht. Am besten vergewissern Sie sich zunächst, ob tatsächlich die Falle etwas mit dem Problem zu tun hat. Nicht selten liegt nämlich ein anderer Fehler vor.

Kann man Türschnapper nachrüsten?

Terrassen- und Balkontüren haben oft keinen Schnapper. Wer ihn nachträglich anbringen will, kann das ohne großen Aufwand erledigen.

Ist es eine gute Idee, die Wohnungstür immer abzuschließen?

Es ist ein verbreiteter Irrtum zu glauben, dass ein Türschnapper die Eingangstür und andere Außentüren sicher verschließt. Einbrecher können die Schlossfalle mit geeignetem Werkzeug aus der Türzarge drücken und so die Tür öffnen. Selbst erfahrene Diebe können eine Haustür innerhalb weniger Sekunden öffnen und die Wohnung unbemerkt betreten.

Deshalb ist es wichtig, beim Verlassen des Hauses immer alle Außentüren abzuschließen. Der Schlüssel gewährleistet, dass der Riegel ordnungsgemäß in die Türzarge einrastet. Im Gegensatz zu Türschnappern besitzen Türriegel keine Feder und sind nicht abgeschrägt. Sie können nur mit dem passenden Schlüssel geöffnet werden und lassen sich auch nicht gewaltsam aus dem Schließblech der Zarge entfernen.

Was tun, wenn die Tür versehentlich ins Schloss fällt?

Den meisten von uns ist es schon einmal passiert: Wir haben uns aus unserer eigenen Wohnung ausgesperrt. Solange die Haustür nicht abgeschlossen ist, kann sie durch kräftigen Druck auf die Türfalle geöffnet werden. Hierfür eignet sich oft eine Plastikkarte wie eine Kreditkarte, die an der richtigen Stelle durch den Türspalt geschoben wird. Wenn Sie die Tür mit diesem einfachen Trick nicht öffnen können und auch sonst niemand einen Ersatzschlüssel hat, bleibt oft nur noch der Anruf beim Schlüsseldienst.

Unsere Haupteinsatzorte für Türöffnungen in Berlin

Ihr Viertel oder Stadtteil ist nicht aufgeführt? Kein Problem! Entdecken Sie unsere umfassenden Einsatzgebiete für Türöffnungen in Berlin auf unserer Website. Der NEXT Schlüsseldienst ist Ihr zuverlässiger Partner mit Festpreisgarantie für Türöffnungen, Sicherheitstechnik und Einbruchschadenbehebung. Unser Schlüsselnotdienst ist rund um die Uhr für Sie da. Kontaktieren Sie uns unter der zentralen Notrufnummer 0176 811 248 98 – 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, 365 Tage im Jahr. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch an Sonn- und Feiertagen zur Verfügung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sprache wählen »
Nach oben scrollen